Menu
Natürliche Sehenswürdigkeiten

Nera Sumpf und Calinovăț Insle

Geschützte Gebiete und Teile des Parks Eisentore, am Eingang der Donau nach Rumänien haben wir eine Reihe von Feuchtgebieten, in denen zahlreiche Arten neuer Pflanzen

Natürliche Sehenswürdigkeiten

Sirinia Tal

Beim Klettern von DN57 bis zum tschechischen Dorf Bigăr stoßen wir auf die Sirinia-Schluchten, beeindruckend, farbenfroh und überraschend, mit kleinen Wassertropfen, vertikalen Steilwänden oder poliert

Natürliche Sehenswürdigkeiten

Izvorul Mânzului (Fohlen Quelle)

Der Natursteinbogen, der Wasserfall und die Izvorului-Höhle. In einem tiefen und schwer zu erreichenden Tal zwischen Coronini und dem tschechischen Dorf Saint Helena gelegen, ist der

Natürliche Sehenswürdigkeiten

Der Gelben Tulip

In der Donau-Clisura, der Gelben Tulip, eine in der Welt einzigartige endemische Art, die erstmals 1884 vom ungarischen Botaniker Vincze von Borbas im Foaia der

Natürliche Sehenswürdigkeiten

Der Schlucht mit den Schгџen

Der Schlucht mit den Schгџen des Divici-Tals ist Teil des Naturparks der Eisentore, mit der Oberflгche von 5 ha. Das Reservat beherbergt Nester und Skulpturenkolonien,

Natürliche Sehenswürdigkeiten

Gaura Chindiei II Höhle

Gaura Chindiei II Höhle ist 18 Meter lang und liegt in der Nähe von Coronini, 80 Meter von der Donau entfernt. Die Höhle wurde zu

Natürliche Sehenswürdigkeiten

Der Mound und die Legende von Attila

Der Erdhügel im Südosten der Insel Ostrov-Moldova Veche und das Gestüt mit Wildpferden, die auf der Insel leben, riefen die Legende von Attila ins Leben.

Natürliche Sehenswürdigkeiten

Die Wasserfälle auf dem Valea Mare Fluss

Die Wasserfälle im Naturschutzgebiet Valea Mare befinden sich in der Nähe des Dorfes Padina Matei, Gemeinde Gârnic auf etwa 500-700 Meter über dem Meeresspiegel. Die

Natürliche Sehenswürdigkeiten

Vogelschutzgebiet Ostrovul Moldova Veche

Vogelschutzgebiet Ostrovul Moldova Veche – Das Gebiet ist in der Europäischen biogeografischen Region gerahmt, nach europäischen Standards. Kategorie und Art der geschützten Bereich: Vogelschutzgebiet, Kategorie

Natürliche Sehenswürdigkeiten

Die Höhle “Loch mit Flege”

Die “Loch mit Fliege” Höhle liegt 12 km stromabwärts von Moldova Noua, Caras Severin, bei ca. 30 m über dem Niveau der Donau. Sie können