Menu

Fährverbindung zwischenMoldova Nouă und Golubac

Ab 2019 besteht eine Fährverbindung auf der Donau zwischen der Stadt Moldova Nouă und Golubac (Serbien), dem Hafen von Usjie, nach der Umsetzung eines Programms in Partnerschaft mit der Republik Serbien. Das neue Transportmittel, genannt Baziaș4, hat eine Kapazität von 50 Passagieren und 20 Autos und wird ein Minimum an 2 Hin- und Rückfahrten täglich durchführen.

Abfahrt von Moldova Nouă (die Zollstelle befindet sich im ehemaligen Industriehafen Moldomin – Desecare-Gebiet). Hinweise für Touristen: Verlassen Sie die Stadt Moldawien Noua nach Orșova an der ersten Gabelung (Kreuzung DN57 mit DJ 571, ca. 1,4 km nach Coronini) und biegen Sie rechts in Richtung Zoll ab, von wo aus noch eine Strecke von ca. 1 km zurückgelegt wird. 2 km). Der Standort kann auf Google Maps oder Waze gefunden werden, sucht “Fähre Moldova Noua (RO) – Usjie (SRB)”

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Vremea