Menu

Kulturelle Aktivitäten

Ethnischen Gemeinschaften, die zusammen leben haben einen wichtigen Beitrag zu der Stadt Moldova Noua durch Kultur Feste, Traditionen, Volkstänze und Trachte.
Neben der überwiegenden rumänischen Gemeinschaft in der Stadt Moldova Noua die folgenden ethnischen Gruppen gefunden: Serben, Tschechen, Zigeunern:

  • serbischen Gemeinschaft ist in zwei Städten konzentriert: Moldova Veche und Măceşti und religiös geshen sie entsprechen den alten Kalender (Weihnachten – 7 Ianuar, Neue Jahr 13 – 14 Ianuar, usw.). Der Tag des der beiden Ortschaften, die beiden Kirchen gewidmet durch den Zoll, Tradition, Tanz und Kostüme der Stadt Moldova Noua-will Kultur bringen.
  • Tschechische Gemeinde ist eine kleine Gemeinde, mit katholische Religion, mit spezifischen Traditionen.
  • Zigeuner – Gemeinschaft wird durch spezifische Tänze Zigeuner Kunst und Handwerk gekennzeichnet.

Ensemble “Twinning” des Kulturhaus der Moldova Noua, die vier Bänder tanzt (Rumänisch, Serbisch, Zigeuner, modernen Tanz ) nehmen jährlich an einer Reihe von Festivals, sowohl zu Land und im Ausland, und zwar :

  • der Festival “Feder Parade”, Reschitz – 1 Mai
  • Serbische Folklore Marathon Timişoara – 15 Mai
  • der Festival Internationale Folklore “Hercules”, Băile Herculane – 13 – 15 Juli
  • der Festival “Proetnica 2007”, Sighişoara – 22 – 24 August
  • der internationellen Festival “Velikogospoinski Săbor 2007” von Rusko Selo, Serbien – 28 – 30 August
  • “Pasuliada 2007”, Veliko Grădişte, Serbien – 14 – 15 Septembrie
  • Nationale Festival der künstlerischen Gruppen aus Städten und Dörfern – Bukarest
  • Donau Folklorefestival (Brăila, Tulcea)
  • Neu Jahr2008 draußen – 31 Dezember

“Brotherhood Ensemble” wurde in 1968 durch die Zusammenlegung der authentische rumänische Musik Gruppen gegründet von Moldova Nouă (Boşneag) mit authentischen serbischen Musik Gruppen aus Moldova Veche. Die Gesamtheit wurde 1989 in zahlreichen Festivals im In – und Ausland ausgezeichnet.
Im Jahr 1980, die Band von authentischen serbischen Liedern gearbeitet für einen Monat in den Niederlanden, Dänemark, Schweden, ist jedes Jahr im ehemaligen Jugoslawien Szenen vorhanden. Seit 2001 ist das Ensemble verbindet authentische Zigeuner Lieder und Modern Dance-Band.
Seit 1990 hat die Gesamtheit in den folgenden Festivals teil:

  • die Frühling Parade – Reschitz
  • der internationalen Festival Hercules – Băile Herculane
  • Serbian Folklorefestival – Timişoara
  • Zigeuner Tanzfestival – Tg. Mureş
  • Euregionalen Festival DKMT (Rumänien, Ungarn, Serbien)

Zusammen mit Kindergärten und Schulen im Ort Kulturhaus Moldova Noua machen kulturelle Aktivitäten Ausbildung auf bestimmte Jubiläen bezogenen:

  • Europatag – 9 Mai
  • Kindertag – 1 Junie
  • Streitkräfte Tages – 25 Octomber
  • Nationaltag Rumäniens – 1 Dezember
  • Ausgeführt mit Lieder während der Weihnachtsfeste – 22 Dezember

Andere kulturelle Aktivitäten, die innerhalb eines Jahres stattfinden:

Der Dialog des Kunst

  • Die Veranstaltung zielt darauf ab, rumänischen Gegenwartskunst fördern und kreative Austausch zwischen den jungen römischen Künstler oder geweiht und schlechten Sichtverhältnissen
  • wird Einzel- oder Gruppenausstellungen von bebilderten Werken durchgeführt;
  • künstlerische Darbietungen sind bei teilnehmenden Bands aus verschiedenen Genres, klassischen und modernen Tanz statt;
  • Organisation von Wettbewerben, zum Beispiel. “Wir sind frei, uns auszudrücken, wie wir uns fühlen” von Zeichnungen, Fotografien, Kurzfilme, Plakate, Collagen, Kompositionen oder einem anderen Material, das draußen eine Idee zum Ausdruck bringen.

Die traditionell Winter-Zoll

  • Vorweihnachtszeit Veranstaltung mit benachbarten Ortschaften, aber auch mehr abgelegenen Gebieten, den kulturellen Austausch gewidmet, Ankündigungen Präsentation verschiedener Volksbräuche und Traditionen bestimmten Zeitraum;
  • der Präsentation des rumänischen traditionellen Rezepten aus verschiedenen Teilen des Landes.

Unter den Kultur Menschen der Stadt Moldova Noua genannt werden führende Persönlichkeiten des Dichters Mihai Leonte und Aleksandar Stoicovici und dem Maler Bogdan Braila.

Momentan gibt es keine lokalen kulturellen Publikationen als periodische Zeitschriften.

Kulturagenda der Moldova Nouă Ort

Die wichtigsten Tage auf der Kulturagenda der Moldau-Noua sind folgende:

Fășanc /Fărșang

Der Fasanc/Farsangs-Urlaub (der Ursprung des Namens ist höchstwahrscheinlich deutsch und bezeichnet die Maske oder den Karneval) geht dem Fasten des Urlaubs voraus und beginnt am ersten Sonntag nach dem Verlassen der Sekte (Februar-März) mit den Bohnen des Babys. Die nächsten zwei Tage werden jeweils der Hochzeit und der Beerdigung zugeordnet. Die Symbolik des Ereignisses ist komplex. Durch Satire, Ironie und Masken können wir die negativen Aspekte des Lebens mit Humor gesehen, aber auch die Bewegung in ein neues Jahr, in der Hoffnung, es wird besser (die symbolische Beerdigung ist des Jahres gerade vergangen, mit allen Übeln). Diese traditionelle Outdoor-Show ist interaktiv und bietet die Chance auf körperliche Reinigung und symbolische Seelen, indem sie die Teilnehmer mit einem Nick berührt. Am Abend ist das Kulturhaus-Orchester im Amt der “Broschürenball”, wo die schönsten Masken ausgewählt und geehrt werden. Dem Ereignis folgt ein Ball, offensichtlich maskiert.

Der Osterball

Jedes Jahr, an den Ostertagen, wird ein Ball mit der Unterstützung des Rathauses und der lokalen Rat von Moldau neu organisiert, in dem die gesamte Gemeinschaft nimmt It feiert mit Tanz und populäre Musik, mit Teilnehmern in traditionellen Kostümen gekleidet.

1. Juni, Kindertag

Der internationale Tag des Kindes wird jedes Jahr am 1. Juni gefeiert.

Das neue moldauische Kulturhaus widmet Kindern mit Unterstützung des Rathauses und des Gemeinderates diesen Tag durch kulturelle, sportliche und künstlerische Veranstaltungen, Aufführungen, Workshops, Überraschungen und Geschenke aller Art.

Ziua Dunării

Jedes Jahr, am 29. Juni, wenn die Christen – Orthodoxen den St. Paul- und Peter-Tag feiern, wird die Donau durch Ausstellungen, kulturelle und sportliche Aktivitäten gefeiert, die jungen Menschen gewidmet sind, die an verschiedenen Wettbewerben teilnehmen – Schach, Cros, Tischtennis, Sportangeln, Maßnahmen, um den Fluss grüner zu machen und seine Bedeutung für die Anrainerstaaten zu fördern. Nachdem der Wettbewerb vorbei ist, zeigen die Kulturgruppen des Hauses eine Show zu Ehren der Gewinner und nicht zuletzt der Donau.

Der Goldene Kessel aus dem Moldova Veche

Die Goldene Uhr, die seit 2001 jährlich stattfindet, ist ein komplexes, kulturell-sportliches und gastronomisches Ereignis. Durchgeführt von der lokalen Organisation der Union der Serben aus dem alten Moldau mit Unterstützung der Union der Serben in Rumänien, des Bezirksrates Caras-Severin, des Stadtrates und des Kulturhauses Neu-Moldau, ist ein internationaler Wettbewerb, da die Teilnehmer Teams aus Serbien sind.

Der Tag beginnt mit Fischerei und Sportwettbewerben (Fußball, Schach, Tennis). Teilnehmende Teams geben dann kostenlose Wiederholung an maiestria und bereiten die schmackhafteste Fischsuppe nach manchmal geheimen Rezepten, in der Hoffnung, die Trophäe zu erhalten. Der Tag endet mit einer Volkstanz-Show, vor allem Serbisch, aus verschiedenen Bereichen, Musik, gute Stimmung, Geschmack von Suppe, gewinnen Preise und Feuerwerk.

Ruga/Tage der Stadt

Jede Stadt hat einen heiligen Beschützer. Die neue Stadt Moldawien ist die Heilige Maria, weshalb jedes Jahr, am 15. – 16. August, wenn die christlich-orthodoxe “Heilige Maria oder die Anbetung der Mutter Gottes” feiert, das Gebet/die Tage der Stadt im Freien gefeiert wird. Die Veranstaltung wird vom Rathaus, dem Gemeinderat und dem Kulturhaus der neuen Republik Moldau organisiert. Das Publikum ist mit Volkstanz und Musik, sportlichen Aktivitäten, aber auch mit Darbietungen von national etablierten Künstlern oder sogar Künstlern aus Serbien, die vom Rathaus eingeladen werden, willkommen. Die Klippen der Donau werden mit Essen gefüllt. Es gibt sogar einen Bereich, der für den Vergnügungspark reserviert ist, der die Kleinen besonders schmackhaft macht und einen Markt mit Ständen, die Produkte von den verschiedensten verkaufen. Am Ende zeigen die Anwesenden eine pyrotechnische sensationelle Show über der Donau.

Das Filmfestival der Donau-Klippen

Das Internationale Filmfestival ist ein relativ aktuelles Ereignis, das 2018 auf Initiative des neuen moldauischen Kulturhauses eröffnet wurde, seit seiner ersten Ausgabe jedoch die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich gezogen hat. Filmvorführungen für alle Geschmäcker und Alterskategorien begeistern die Zuschauer jeden Abend für eine Woche auf den Donau-Klippen.

Tage der Kultur

Für ein paar Tage, gewöhnlich im Oktober, Moldawien Noua durch das Haus der Kultur und mit der Unterstützung des Rathauses und des Gemeinderates genießt kulturelle Veranstaltungen: von Aufführungen über Filmvorführungen, Konzerte, Symposien zu verschiedenen Themen (europäische Integration, Umwelt, Gesundheit, Technik, Literatur), Ausstellungen oder Buchveröffentlichungen. Am Abend führen der Chor und der moderne Tanz, ethno und gesellschaftliche Gruppen des Hauses der Kultur Moldawien neu, zusammen mit den besten solchen Bands aus den Schulen von Moldawien Noua, eine künstlerische Show, nach der ein Ball für alle Teilnehmer folgt. Folk Dance Bands, zusammen mit dem Culture House Orchester, sind Volksaufführungen. Die Veranstaltung ist traditionell und hat bereits über 40 erfolgreiche Ausgaben.

Winterferien

Jedes Jahr sind die Winterferien eine Gelegenheit zur Freude und Carols Konzerte der unterschiedlichsten, von Gruppen aller Altersgruppen. Der Monat der Geschenke ist auch die Zeit, wenn neue Ereignisse wie “Weihnachten im Haus der nationalen Minderheiten” (mit dem Ziel der Förderung der Traditionen und Bräuche der Gemeinschaften und der Förderung der Sozialisierung, sondern auch des Wissens und des Austauschs von kulturell-traditionellen Werten)kreative Workshops oder Ausstellungen. Am Anfang des Jahres steht das Weihnachtsfest, das am alten Fluss von der serbischen Gemeinschaft gefeiert wird, die an alten Ritualen festhält.

Vremea
Cotații carburanți